Wenn der gute Ruf verpflichtet!

Die Entscheidung stand, das bisherige, viel zu große Haus musste durch etwas kleines, feines ersetzt werden. Wir haben uns viel umgetan und umgehört und sind dann bei Dr. Schweneker und seinem Team gelandet.

Vor allem der gute Ruf uns dazu bewogen, und die Altimmobilie wird auch vermakelt. Ein Paket aus einer Hand.

Auf der Suche nach einem Grundstück aus dem Portfolio von Schweneker wurden wir schnell fündig, auch wenn man eben manchmal Glück braucht, um ein bereits vergebenes Filetstück dann doch noch zu bekommen.

Wir hatten klare Vorstellung über unseren Neubau und haben davon über 90% in einem vorhandenen Entwurf bereits umgesetzt vorgefunden. Der Rest war mit dem Architekten dann schnell geplant. Erfahrung ist hier der unbezahlbare Bonus, da in den Gesprächen so viele Dinge er- und geklärt wurden, dass am Ende ein Entwurf stand, der keine Fehler enthielt und keine Wünsche offen ließ. Nun auf zum Notar und los geht es.

So dachten wir. Aber angekommen in der Realität mussten wir erkennen, dass bei dem aktuellen Bauboom es wohl etwas schwierig ist, die Gewerke dazu zu bringen, bei uns anzufangen, und nicht woanders.

Aber auch hier wurden wir nach einer anfänglichen Verzögerung überrascht, denn nach Höhenfeststellung und Bodenplatte ging es wie am Schnürchen, die zeitliche Planung und Abstimmung durch Bauleitung klappte perfekt (der Abstimmungsprozess brauchte am Anfang eben etwas Zeit). Die Gewerke gaben sich gut orchestriert die Klinke in die Hand und am Ende war nach 6 Monaten Bauzeit, wie versprochen, die Übergabe mit Dekra-Gutachten gekommen. 

Besondere Merkmale unserer Bauzeit:

  • Ein sehr gutes Verhältnis zur Bauleitung, hier ließen sich alle Dinge auf dem kleinen Dienstweg regeln
  • Starke Gewerke aus der Region, mit denen man auch direkt alles besprechen, planen und umplanen kann
  • Alles, was schiefgeht (davon gibt es immer etwas) war kurzfristig eingefangen und abgestellt
  • Alle Änderungen, die sich noch ergaben, wurden kulant, professionell und kurzfristig umgesetzt
  • Im Standard ein hohes Ausstattungsniveau und hohe Qualität der Materialien
  • Alle bei Schweneker (und den Gewerken) haben mein eigenes ewiges „Kümmern und Ansprechen“ klaglos ertragen
  • Vertrauen in beide Richtungen

 

Wir haben unser Traumhaus wie von uns geplant und gewünscht erhalten. Auf der Strecke gab es keine Hänger oder Patzer.

In der Halbzeit des Baus ist es dem Team gelungen, unsere Immobilie zu unseren Wunschkonditionen zu verkaufen, besser geht es ja nicht.

Wir würden jederzeit mit diesem Team von Schweneker und seinen Gewerken wieder bauen.

Kurzum: Ruf vollständig erfüllt!

 

Familie Schreiber